Programmtipps

«SRF Sommerkrimi»: Michel Birri auf Spurensuche

Michel Birri will es wissen: Wie real sind eigentlich gewisse Szenen aus einem Krimifilm? Deshalb begibt er sich für SRF auf Spurensuche. Mögliche Szenarien pickt er sich aus der Fernsehserie «Der Kommissar und das Meer» heraus, die er jeweils im Vorfeld präsentiert.

SRF verbindet die Krimireihe «Der Kommissar und das Meer» mit spannenden Hintergrundinformationen rund um die Polizeiarbeit. Moderator Michel Birri versucht im Anschluss an die insgesamt sechs Krimifolgen jeweils herauszufinden, wie real gewisse Szenen aus dem Film eigentlich sind. Dafür reinigt er etwa einen Tatort, trainiert mit der Interventionseinheit Skorpion für den Ernstfall oder findet heraus, wie die Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich funktioniert.


Schau dir jetzt alle sechs Folgen von Michels Spurensuche an:


Folge 1: Spurensicherung

Michel ist bei den Forensikern der Kriminalpolizei Zürich. Hier wird ihm demonstriert, wie in einem Auto auf verschiedene Arten Spuren genommen werden.


Folge 2: Polizeihunde

Michel wird von einem Hund wie ein Vermisster gesucht und von einem anderen Hund wie ein Verbrecher gefasst. Er findet heraus, wie Polizeihunde ausgebildet werden, welche Arten von Polizeihunden es gibt und welche Rassen sich eignen.


Folge 3: Rechtsmedizin

Bei Professor Christian Jackowski im Institut für Rechtsmedizin der Universität Bern findet Michel heraus, wie ein Leichnam obduziert wird.


Folge 4: Interventionseinheit Skorpion

Michel trainiert mit der Interventionseinheit Skorpion für den Ernstfall – wie zum Beispiel eine Geiselnahme. Er findet heraus, in welchen Fällen die Skorpions zum Einsatz kommen, welche Ausbildung für die Interventionseinheit nötig ist und wie viel Kraft und Fitness es für diesen Job braucht.


Folge 5: Führungsraum/Einsatzzentrale

Michel zeigt auf, dass das Kommissariat nicht wie im Film aus nur einem Büro besteht. Er bekommt einen Einblick in die Einsatzzentrale und den Führungsraum der Stadtpolizei Zürich.


Folge 6: Tatortreinigung

Michel reinigt mit Corina Dietsch einen fiktiven Tatort und findet heraus, welche Hilfsmittel es für diese spezielle Reinigung braucht.


Du möchtest die volle Dröhnung Krimi? Dann schau dir vor Michels Spurensuche eine Folge der Krimiserie «Der Kommissar und das Meer» an!


Der Kommissar und das Meer

Die Krimiserie «Der Kommissar und das Meer» beruht auf den Romanen von Mari Jungstedt. Es handelt sich um eine deutsch-schwedische Koproduktion, die in beiden Ländern und mit deutschen sowie schwedischen Schauspielern gedreht wird. Hauptdarsteller des Titelhelden Robert Anders ist Walter Sittler, in der Rolle der Rechtsmedizinerin Ewa Svensson verstärkt die einstige Pippi-Langstrumpf-Darstellerin Inger Nilsson das Team.


Unter Männern

Feuchtfröhlich wie immer beginnt der Jagdausflug von vier Freunden. Als Per und seine Kumpels zurückkehren, ist nichts mehr wie zuvor. Doch was geschah in den Wäldern, und was hat das Verschwinden einer jungen Tramperin damit zu tun? Robert Anders versucht, den verschwiegenen Männerbund zu knacken.

Verdächtiger Männerbund

Ausstrahlung: Dienstag, 9. Juli 2019, 20.05 Uhr, SRF 1


In einer sternlosen Nacht

Robert Anders ist vorerst unbesorgt, als ein achtjähriges Mädchen vermisst wird, doch nach einem Unfall mit Fahrerflucht kann Lucie nur tot geborgen werden. Das Auto ist auf eine Politikerin eingelöst, die es als gestohlen melden wollte. Im Laufe der Ermittlungen gerät ein zweites Kind in Gefahr.

Ausstrahlung: Dienstag, 16. Juli 2019, 20.05 Uhr, SRF 1


Für immer Dein

Auf der Neujahrsparty der Levanders knallt nicht nur das Feuerwerk, es kracht auch ein Schuss. Sanna sackt getroffen zusammen, kurz danach auch Mats, der gerade erst ihre Verlobung verkündet hat. Der ebenfalls anwesende Robert Anders ahnt, dass es sich nicht um einen simplen Raubüberfall handelt.

Ausstrahlung: Dienstag, 23. Juli 2019, 20.05 Uhr, SRF 1


In einem kalten Land

Ein verzweifeltes junges Liebespaar überfällt eine Bank, flieht in einen Getränkemarkt und nimmt dort Geiseln. Darunter: Kommissar Anders' Lebensgefährtin Emma und Kasper. Robert Anders vermutet einen dritten Mittäter – und kämpft gegen die Zeit, denn ein Zivilist wird lebensgefährlich verletzt.

Ausstrahlung: Dienstag, 30. Juli 2019, 20.05 Uhr, SRF 1


Tage der Angst

Die sechsjährige Stella verschwindet. Auf der Suche nach ihr findet Robert Anders nicht das Mädchen, sondern die Leiche eines Mannes. Es scheint, als ob es sich beim Toten um den Entführer handelt. Aber wer hat ihn auf dem Gewissen – und wo ist Stella?

Ausstrahlung: Dienstag, 6. August 2019, 20.05 Uhr, SRF 1


Der wilde Jack

Der Koch des renommierten Hotel Grå Gåsen wurde ermordet und Kommissar Anders vermutet den Mörder unter den Angestellten des Hotels. Geleitet wird dieses von David und seiner schwangeren Frau Camilla. Was auf den ersten Blick wie eine Bilderbuchehe wirkt, entpuppt sich schon bald als Farce.

Ausstrahlung: Dienstag, 13. August 2019, 20.05 Uhr, SRF 1


Text: SRF
Titelbild: Keyvisual SRF
Bild Folge 1: SRF/ZDF/Stefan Erhard
Bild Folge 2: 2015 SRF/ZDF
Bild Folge 3: SRF/ZDF
Bild Folge 4: SRF/ZDF
Bild Folge 5: SRF/ZDF
Bild Folge 6: SRF/ZDF

Tags: crime krimi programmtipp schweizerverbrechen sommerchallenge

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.