Behind the Scenes 16. August 2017

Das war die «G&G voll fresh reloaded»-Intensivwoche

Zum ersten Mal waren sie eine Woche lang in den Fernsehstudios und Redaktionen von SRF: Die 10 Gewinnerinnen und Gewinner des «G&G voll fresh reloaded»-Castings, welche im Herbst 2017 «Glanz & Gloria» machen. Von uns gibt's 5 Zahlen und 5 Bilder zu dieser Intensivwoche.

Nebst einem Kurs in Storytelling, lernten die Jugendlichen den Umgang mit Musik in Beiträgen, waren als Reporter draussen, haben gelernt, wie man filmt und erste Erfahrungen mit dem Moderieren gemacht. Konkret heisst das:

12

Interviews durften die Youngsters begleiten.

8

Stunden lang, wurde ihnen gezeigt, wie man mit dem Handy fürs Fernsehen filmt.

5

Drehs durften die «G&G voll freshler» begleiten.

4

Teilnehmerinnen und Teilnehmer wurden für die Moderatoren/innen-Stelle gecastet. Wer der/die Gewinner/in ist? Das erfahrt ihr schon bald.

1

Fahrt in der «G&G»-Limousine durften die 10 miterleben.

Quelle: «Glanz & Gloria»
Fotos: SRF «Glanz & Gloria»

Kommentare (0)


Add a Comment




Kommentar hinzufügen:



`

Empfohlene Artikel

Behind the Scenes

Information statt «Jöö»-Clips

Unsere Begleitgruppe nahm im Auftrag des Publikumsrats der SRG.D die Kurz-Videos von «Nouvo» kritisch unter die Lupe.

Behind the Scenes

Praktikanten-Vlog #4: Mit SRF 3 am ZFF, der Alltag einer Tagesschau-Moderatorin und etwas mit Zuckerwatte

Behind the Scenes

Flavios erstes Mal

Bald macht es Flavio zum ersten Mal. Chefredaktor sein. Bei RTR. Für diesen wichtigen Tag, finden wir, braucht es ein paar Tipps und Tricks von seinen Chefredaktoren-Kollegen von SRF und RTS. Voilà.

Behind the Scenes

Praktikanten-Vlog #3: Interview mit Schweizer Youtuberin, meine erste Publikumsratsitzung und unsere #öpismitmedie Taschen

Behind the Scenes

Was macht eine «Tagesschau»-Moderatorin eigentlich den lieben langen Tag?

«Bist du nur für die Live-Sendung im Studio und gehst nachher nach Hause?» Wir zeigen dir genau auf, was an einem Arbeitstag alles anfällt.

Behind the Scenes

Wenn Drogen konsumieren – dann richtig!

Die Moderatoren des niederländischen YouTube-Channels «Drugslab» testen wöchentlich eine Droge und filmen sich dabei – von Kokain über Salvia bis zu Ecstasy. Gefährlicher Unsinn oder wichtige Aufklärung?

Behind the Scenes

Ein halbes Jahr «Tama Gotcha!»

Es wurde viel geschwatzt und noch mehr gelacht: Unsere Praktikantin Pascale hat Tama in Zürich getroffen und mit ihr das halbjährige Jubiläum ihres YouTube-Kanals «Tama Gotcha» gefeiert.

Behind the Scenes

Fakten-Check bei SRF

Für die Fachteams der SRF-Abteilung «Dokumentation und Archive» sind Fakten das Daily Business.