Service public

Die neue SRF-Plattform für Kopfkino-Liebhaber

Du brauchst Hörstoff für den Arbeitsweg oder Zuhause zum Entspannen? SRF hat ein neues Tor zum Audioangebot – eine praktische Plattform für Audio- und Podcastfans. Unter srf.ch/audio findest du sämtliche Audio-Angebote von SRF, sauber zusammengefasst und nach Themen sortiert.

Hand hält ein Mobiltelefon, darauf ist die neue Audioplattform von SRF abgebildet

Du bist stets auf der Suche nach neuen Audio-Inhalten und möchtest kein Hörhighlight verpassen? Dann solltest du unbedingt regelmässig auf der neuen SRF-Plattform für Audios und Podcasts vorbeischauen. Die Plattform bietet dir nicht nur Zugang zu allen SRF-Radiostationen, du findest dort das gesamte Audio-Angebot von SRF.

Die Seite ist das neue Eingangstor zum gesamten SRF-Audioangebot, das sich dem Publikum auf verschiedene Arten, je nach Bedürfnis, erschliesst.

Michael Cyriax, Leiter Online Radio

Stöbern, entdecken und abonnieren

Damit du dich in diesem riesen Angebot nicht verlierst, kannst du die Inhalte nach Themen geordnet darstellen oder über die Suchfunktion gezielt nach spezifischen Inhalten suchen. Die Redaktion informiert dich über neue Podcasts und spannende Serien, in welche du gleich an Ort und Stelle reinhören kannst. Du erhälst Empfehlungen für einzelne Sendungen und Beiträge und in der Kategorie «Meistgehört» siehst du ausserdem auf einen Blick, welche Inhalte bei anderen Höhrerinnen und Höhrern gut ankommen.

Du hast einen Podcast entdeckt der dir gefällt? Mit wenigen Klicks kannst du ihn bei Spotify, Apple Podcast oder Google Podcasts abonnieren. Für andere Anbieter lässt sich der Podcast-Feed ganz einfach kopieren und am gewünschten Ort einfügen. Die einzelnen Audios können zudem heruntergeladen werden.

Tauche jetzt in das SRF-Audioangebot ein


Text: SRF/SRG Insider
Bild: SRF

Tags: Audio podcasts radio

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.