Programmtipps

«SRF 3 Sommer der Liebe»: Das neue Talkformat

Daten und Social Distancing, wie soll das gehen? Wo trifft man im Sommer die heissesten Flirts? Und wie wichtig ist es heute eigentlich noch, eine fette Hochzeitsparty zu feiern? Im neuen Radio-Talkformat «SRF 3 Sommer der Liebe» geht das Moderationsduo Marina Fischer und Robin Rehmann der Liebe und all ihren Wirrungen auf den Grund. Wenn auch du zum Thema etwas zu sagen hast, dann klink dich in den Live-Talk ein!

Liebe im Sommer 2020: Sie ist aus bekannten Gründen speziell, nur unter erschwerten Bedingungen möglich und teilweise neu – aber genau darum auch unglaublich spannend. Die Liebe besiegt auch den Corona-Sommer, und das in unterschiedlichsten Formen. Moderator Robin Rehmann und Moderatorin Marina Fischer freuen sich schon mega, bei «SRF 3 Sommer der Liebe» während fünf Folgen über die ganze Vielfalt von Liebe zu sprechen und sind gespannt, welche Geschichten ihnen rund ums Thema begegnen werden.

Liebe in der Schweiz ist bunt, divers und vielfältig. Genau das wollen wir in ‹SRF 3 Sommer der Liebe› auch zeigen.

Robin Rehmann, Moderator

Auch du kannst in der zweistündigen Sendung ausführlich zu Wort kommen, deine Ansichten und Erfahrungen darlegen und zudem Expertinnen und Experten im Studio live deine Fragen stellen. Es gibt also intime Runden am Radio mit ganz viel Herz und Emotionen.

Wir glauben, dass es da draussen viele tolle, positive und auch lustige Geschichten zum Thema Liebe gibt – und genau diese wollen wir hören und fühlen.

Marina Fischer, Moderatorin

Wenn auch du irgendwelche Fragen zum Thema hast oder deine Hoffnungen, Sorgen und Inputs mit der Hörerschaft und Online-Community teilen möchtest, dann schalte am Montagabend um 20 Uhr Radio SRF 3 ein oder check die Social-Media-Kanäle von SRF 3 ab. Über diese Schwerpunkte wird geplaudert:


Folge 1: Flirten

Flirten im Sommer 2020 ist tricky. Social Distancing macht vielen Flirt-Willigen einen Strich durch die Rechnung. Wie es trotzdem geht? Dafür hatten Marina und Robin Single-Coach Janos Horvath zu Gast, welcher Fragen aus der Community beantwortete und kommentierte und die Dragqueen Mia Storm, mit der sie den schmuddeligeren Formen von Flirt auch etwas Gutes abgewinnen konnten. Aber hör doch selbst:


Folge 2: Dating

Wo trifft man sich während Corona? Real oder doch nur online? Und was sollte man eigentlich bei Dates alles nicht tun? Und welche Formen von Dating gibt es eigentlich? Diese und weitere Fragen aus unserer Community beantwortete Livia Lea Maag. Aber hör doch selbst:


Folge 3: Sex

Zur schönsten Nebensache der Welt hat jede und jeder eine Meinung. Und eine Geschichte. Und ein Tabu. In dieser Sendung haben Marina und Robin völlig unverblümt mit der sexologischen Körpertherapeutin Livia Lea Maag und dem Sexualtherapeuten Roger Spiess geredten. Uns sie haben ganz gespannt gelauscht, als ihnen Nica Speeva über ihren Job als Playmate, Content Creator und Fotografin im Erotik-Bereich und den Verkauf von getragenen Höschen erzählt hat.


Folge 4: Beziehungsformen

Monogam, Polyamor oder offene Beziehung: In der vierten Folge vom «SRF 3 Sommer der Liebe» dreht sich alles um Beziehungen und ihre vielen Formen. Mit Marina Fischer und Robin Rehmann sitzt im Studio die Beziehungsexpertin Monica Beckmann und beantwortet Fragen zum Beziehungsleben.


Hochzeit: Wie wichtig ist das Fest 2020 noch? Und wie zelebriert ihr es?

Ausstrahlung: Montag, 10. August 2020, 20 – 22 Uhr live auf Radio SRF 3 und auf Facebook, Instagram, Twitter und YouTube


Text: SRF/SRG Insider
Bild: SRF

Tags: liebesleben programmtipp radiosrf3 sommerprogramm

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.