Programmtipps

«Piep Pool»: Eine Vogelbadi im Livestream

Die diesjährige Badisaison ist eröffnet – endlich können wir wieder in den öffentlichen Pools planschen. Und dieses Jahr gibt's auch ein ganz spezielles Schwimmbecken in der hiesigen Poollandschaft – den «Piep Pool» von SRF. Der hat aber nichts mit einer «Peep Show» zu tun, wie du sie vielleicht in einigen anderen Badis antriffst. Eine Show wird zwar geboten, allerdings nur von Vögeln und Insekten.

Ein Pool mit Springturm, Umkleidekabinen und eine Liegewiese mit Sonnenschirmen – das ist der «Piep Pool». Doch statt Menschen sollen hier Vögel und Insekten an heissen Tagen eine Abkühlung finden. Ob das tatsächlich passieren wird, entscheidet die Natur.

Das als Schwimmbad designte Vogelbad spielt mit Perspektiven und setzt die Poolgäste in den verzerrten Grössenverhältnissen in Szene. Was es im Livestream zu sehen gibt, entscheiden aber für einmal nicht die Macherinnen und Macher von SRF, sondern die tierischen Besucher eines gewöhnlichen Gartens im Mittelland. Für die Vögel ist der «Piep Pool» eine herrliche Erfrischung – und für dich eine kleine Entschleunigung im Alltag.

Schau mal ins Slow-TV-Experiment rein:

Übrigens ist dieses Slow-TV-Experiment angelehnt an das norwegische Erfolgsformat «Piip Show» des Senders NRK. Noch bis zum 21. Juni 2020 ist «Piep Pool» bei SRF als Livestream zu sehen. Ein vierstündiges Best-Of kannst du dir am Sonntag, 21. Juni 2020, ab 12.05 Uhr auf SRF zwei reinziehen.


Text: SRF/SRG Insider
Bild: Screenshot SRF

Tags: livestream programmtipp sommerprogramm

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.