Programmtipps

«Sykora Gisler»: Der neue SRF-Fussball-Trash-Talk

Fankurven-Trashtalk statt Expertenmeinungen. Im ersten SRF-Fussball-Podcast diskutieren SRF 3-Moderator Tom Gisler und «Zwölf»-Chefredaktor Mämä Sykora mit verschiedenen Gästen – und viel Herz – über Themen wie verwöhnte Fussballer, verrückte Fans und meckernde Trainer.

Sykora und Gisler sitzen auf einer Treppe

Wer bei «Sykora Gisler» eine Fussball-Expertenrunde erwartet, in der die Protagonist/innen (un)genau wie ein Videoschiedsrichter jede einzelne Spielszene der vergangenen Runde analysieren, wird bitter enttäuscht sein. Denn der neue Podcast um SRF 3-Moderator Tom Gisler und «ZWÖLF»-Chefredaktor Mämä Sykora widmet sich nicht der trockenen Aufarbeitung von Abseitsentscheidungen, sondern der greifbaren Emotion rund um die schönste Nebensache der Welt.

Der Podcast soll eine etwas andere Sicht auf den Fussball geben – Fankurve statt Expertenstudio.

Susanne Witzig, Leiterin Hintergrund und Podcast

Die Beiden sprechen hier über Themen wie verwöhnte Fussballer, verrückte Fans und meckernde Trainer. Gesucht: Starke Meinungen zur schönsten Nebensache der Welt. Zu den beiden Enthusiasten stösst jeweils ein prominenter Gast – der das Duo mit scharfer Zunge und genauso viel Fussballherz ergänzt. Von der Challenge- bis zur Champions League, von der ersten bis zur dritten Halbzeit.


Die beiden Hosts

Portrait von Tom Gisler

Tom Gisler ist nicht nur Radiomoderator bei SRF 3, sondern auch gescheiterte Stürmerhoffnung des Goldküsten-Vorzeigeklubs FC Stäfa. Der nicht-ganz-so-agile Rechtsfuss mit dem Riecher für den linken Pfosten schaffte es nur ins Talent-Training von Holland-Legende Johann Neeskens, weil die eigentlichen Talente alle entweder verletzt, verkatert oder im Urlaub waren.

Mämä Sykora lebt in Zürich und ist Chefredaktor des Schweizer Fussballmagazins «ZWÖLF». Daneben moderiert er die wöchentliche Sendung «The Soccer Lounge» auf SportalHD. Die Super- und die Challenge League zieht er jederzeit der Champions League vor. Selbst spielt er in der Zürcher Alternativliga beim ruhmreichen Dynamo Röntgen, ein Nati-Aufgebot wird aber immer unwahrscheinlicher.

Portrait von Mämä Sykora
Portrait von Mämä Sykora

Mämä Sykora lebt in Zürich und ist Chefredaktor des Schweizer Fussballmagazins «ZWÖLF». Daneben moderiert er die wöchentliche Sendung «The Soccer Lounge» auf SportalHD. Die Super- und die Challenge League zieht er jederzeit der Champions League vor. Selbst spielt er in der Zürcher Alternativliga beim ruhmreichen Dynamo Röntgen, ein Nati-Aufgebot wird aber immer unwahrscheinlicher.


Folge 1: Mit Gast Bänz Friedli

Bänz Friedli verrät zum Schluss der Premieren-Folge ein intimes Geheimnis. Vorher arbeiten sich die drei aber laut und leidenschaftlich an Nati-Trainer Vladimir Petkovic ab. Und einen kurzen Moment wird es sogar ein ganz kleines bisschen homoerotisch.


Ausstrahlung: die neuen Folgen erscheinen monatlich unter srf.ch/audio.


Text: SRF/SRG Insider
Bilder: SRF/Claudia Herzog

Tags: fussball humor podcast

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.