Programmtipps

«Unzipped»: Das neue Webformat von SRF Virus

Sie begeben sich in unangenehme Situationen, recherchieren vor Ort und begegnen jungen Menschen mit aussergewöhnlichen Geschichten. Die beiden Hosts Lena Oppong und Livio Carlin erleben im neuen Webformat «Unzipped» von SRF Virus hautnah gesellschaftspolitische Konflikte mit. Sie gehen mit einer klaren Haltung an die Themen ran. Ihr Ziel: sich der ihnen fremden Welt zu öffnen und sie kennenzulernen.

Die beiden Hosts Livio und Lena im Porträt. Sie sitzen nebeneinander.

Das ist «Unzipped»

Warum gehen Menschen auf die Strasse, um gegen Abtreibungen zu demonstrieren? Was macht es mit einer Frau, einen Schwangerschaftsabbruch vorzunehmen? Und warum ist das Thema noch immer ein gesellschaftliches Tabu? In «Unzipped» geht SRF Virus genau solchen Fragen auf den Grund.

Alle zwei Wochen wird ein neues Thema lanciert – mal mit einem Talk, mal mit einer Reportage. Das Konzept dahinter ist ausgefuchst: Jeweils zwei Menschen mit verschiedenen Meinungen und Haltungen zu einem spezifischen Thema treffen aufeinander.

Das Ziel von «Unzipped» ist es, Diskussionen anzuregen. Sowohl on-screen als auch off-screen – sowohl in den Reportagen als auch in den Kommentarspalten. Das Format soll dich und andere junge Menschen im Netz bewegen und schliesslich dazu beitragen, dass dir eine Meinungsbildung ermöglicht wird.


Die beiden Hosts

Lena Oppong moderierte und produzierte bisher zusammen mit SRF Data die SRF-Webserie «Bytes/Pieces». Diese wird künftig in «Unzipped» integriert. Zuvor hat Lena unter anderem schon die Sendung «Hidden Helvetia» moderiert und das Format «Explain the Lyrics» produziert.

Lena Oppong moderierte und produzierte bisher zusammen mit SRF Data die SRF-Webserie «Bytes/Pieces».
Lena Oppong moderierte und produzierte bisher zusammen mit SRF Data die SRF-Webserie «Bytes/Pieces».

Lena Oppong moderierte und produzierte bisher zusammen mit SRF Data die SRF-Webserie «Bytes/Pieces». Diese wird künftig in «Unzipped» integriert. Zuvor hat Lena unter anderem schon die Sendung «Hidden Helvetia» moderiert und das Format «Explain the Lyrics» produziert.

Livio Carlin moderiert neben «Unzipped» die Hip-Hop-Sendung «Bounce» auf Radio SRF Virus.

Livio Carlin moderiert neben «Unzipped» die Hip-Hop-Sendung «Bounce» auf Radio SRF Virus. Vielleicht ist er dir besser unter seinem Rapper-Namen «LCone» bekannt. Nebenbei moderiert Livio auch beim Unikom-Radio Radio 3FACH und ist stark in der Schweizer Rap-Szene vernetzt.


Die erste Folge:

In der ersten Folge begleitet Host Lena eine Abtreibungsgegnerin an den «Marsch fürs Läbe», wo Menschen aus konservativ christlichen Kreisen gegen das Recht auf Abtreibung demonstrieren. Zudem trifft sie sich mit einer Frau, die ihr erzählt, warum sie sich für eine Abtreibung entschieden hat und wie es ihr ein Jahr danach geht.


Die zweite Folge:

Wir kennen sie alle: Ominöse Facebook-Anfragen, die dich auf eine tolle neue Lifestylegruppe, «das super Produkt» oder gar auf ein lukratives Business aufmerksam machen wollen. Ist das Netzwerk Marketing? Wie funktioniert das genau und wie legal ist das? In der zweiten Folge trifft Host Livio sich mit einem überzeugten Networker, aber auch einem Aussteiger, einem Rechtsanwalt und einem Sektenexperten.


Ab dem 27. Oktober 2019 erscheint alle zwei Wochen eine neue Folge auf den Social-Media-Kanälen von SRF Virus.


Bild: SRF/Oscar Alessio
Text: SRF/SRG Insider

Tags: gesellschaft programmtipp reportage srfvirus unzipped

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.