Programmtipps

«True Talk»: auf Konfrontationskurs mit Jungparteien

Glauben bei der JEVP tatsächlich alle an Gott? Sind eigentlich alle jungen Grünen Kiffer? Und hat die JSVP wirklich kein Herz für Flüchtlinge? Zu den Wahlen 2019 lanciert SRF Virus eine Spezialausgabe des Webformats «True Talk» und konfrontiert die Präsidentinnen und Präsidenten der Schweizer Jungparteien mit den gängigsten Vorurteilen.

Das Ziel der Spezialausgabe von «True Talk» ist, junge Menschen auf Augenhöhe auf die Wahlen aufmerksam zu machen und aufzuzeigen, dass Politik nicht nur von älteren Generationen gemacht wird, sondern auch von passionierten Menschen in jungem Alter.


Die JEVP: «Wir beten für andere Parteien»

Den Start der Serie macht Ureil Seibert, Co-Präsident der JEVP. Die JEVP ist gegen Homosexualität, ebenso gegen die «Ehe für alle» und in ihrer Partei sind sowieso alle gläubig? Der 28-Jährige stellt sich im Video den schärften Vorurteilen.


JGLP: «Ja, wir sind nicht so emotional wie andere Parteien»

Die Mitglieder der JGLP sind alle nur Hipster, ihnen ist die Wirtschaft viel wichtiger als die Umwelt und sie leben ihre ökologischen Werte gar nicht wirklich. Diesen Vorurteilen stellt sich Co-Präsident Tobias Vögeli im «True Talk»-Spezial zu den Wahlen 2019.


JBDP: «Wir sind keine SVP light!»

Die JBDP ist die «liebe Rechte», alle Mitglieder sind konservative Bünzlis und vor allem eines: langweilig. Präsident Remo Zuberbühler räumt im «True Talk»-Spezial zu den Wahlen 2019 mit den Vorurteilen auf.


Junge Grüne: «Wir sind nicht alles Hippies»

Die Jungen Grünen sind alle kiffende Hippies. Weshalb Maja Haus, Co-Präsidentin der Jungen Grünen, dieses Vorurteil nicht komplett widerlegen kann, siehst du in diesem «True Talk»-Spezial zu den Wahlen 2019.


JCVP: «Die Kirche sponsert uns nicht»

«Dass wir als 'prüde' eingeschätzt werden, hängt wahrscheinlich mit dem 'C' von CVP zusammen», verteidigt sich Sarah Bünter, Präsidentin der JCVP in unserem «True Talk»-Spezial zu den Wahlen 19.


Jungfreisinnige: «Wir verloren die einfache Sprache»

Ein Jungfreisinniger ohne Anzug? Wie das gehen soll, erklärt uns Präsident Andri Silberschmidt in unserem «True Talk»-Spezial zu den Wahlen 2019.


JUSO: «Demonstrieren ist eine meiner Lieblingsbeschäftigungen, aber...»

«Wir demonstrieren nicht einfach nur, weil wir gerne in den Strassen rumschreien», stellt Ronja Jansen, Präsidentin der JUSO in unserem «True Talk»-Spezial zu den Wahlen 19 klar.


Ausstrahlung: bis zum 25. September erscheint jeden Mittwoch auf dem Facebook-Kanal von SRF Virus und auf Play SRF eine neue Folge, jede Woche zu einer anderen Partei.


Bild: SRF
Text: SRF

Tags: politik srfvirus truetalk wahlen

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.