Öpis mit Medie

Let's Wikipedia: Werde auch du Wiki-Autor/in!

Hast du dich eigentlich auch schon mal gefragt, wer die ganzen Wikipedia-Artikel verfasst? Die Antwort darauf ist ganz einfach: du zum Beispiel! Denn jeder und jede kann imfall Wiki-Autor/in werden. Wir zeigen dir wie's geht.

Flipchart mit Aufschrift: Welcome to Wikipedia

Mit über 20 Millionen (!) Artikel ist Wikipedia die grösste digitale Enzyklopädie der Welt. Und dennoch liefert die Informationsplattform nicht auf jede Frage eine Antwort. Hast du auch schon eine Person gegoogelt und sie nicht auf Wikipedia gefunden? Wenn dir das das nächste Mal passiert, schreib doch einfach selbst einen Eintrag und tu so deinen Mitmenschen einen Gefallen.

Was du dafür tun musst? Wir zeigen dir in drei einfachen Schritten, wie es geht.


Schritt 1: Login Erstellen

Um einen Wikipedia-Artikel zu erfassen, musst du zuerst zum/zur Wikipedia-Autor/in werden. Du kannst dafür ganz einfach auf Wikipedia ein Benutzerkonto erstellen.


Schritt 2: Infos sammeln und neuen Artikel erstellen

Etwas schwieriger ist es, einen neuen Artikel anzulegen. Denn es gibt ja leider noch keinen Wikipedia-Artikel mit allen nötigen Informationen. Um Biografien zu schreiben, eignen sich persönliche Webseiten der entsprechenden Person als Informationsquelle am besten: Hier findest du meist den Werdegang sowie aktuelle Aktivitäten der jeweiligen Person. Und auch sonst ist es im Netz gar nicht so schwierig, auch ohne Wikipedia an Infos zu kommen, mit Google, deinem Freund und Helfer.

Allgemein gilt es, Artikel so kurz wie möglich und so ausführlich wie nötig zu verfassen. Am besten orientierst du dich an bereits bestehenden Artikeln zu einem ähnlichen Thema.


Schritt 3: Verlinkungen und Belege einfügen

Das schöne an Wikipedia: Artikel sind meist einfach und verständlich verfasst. Wörter und Begriffe, die weiteren Erklärungsbedarf haben, können nämlich ganz einfach verlinkt werden (das sind dann die blau markierten Begriffe, bei denen eine kleine Erklärung aufpopt, wenn man darüberfährt).Ausserdem wichtig: Belege! Jede Aussage, die auf Wikipedia vorkommt, muss nämlich mit einer Quelle belegt werden. Doch auch hierfür gibt es auf der Plattform ein automatisiertes Tool: Mit zwei Klicks kannst du so ganz einfach ein Einzalnachweisverzeichnis erstellen und die jeweilige Aussage am Ende des Satzes belegen.


Und Tada: Schon steht dein Wikipedia-Artikel. Um einen Wikipedia-Artikel zu schreiben brauchst du nämlich nur einen Laptop, funktionierendes Internet und ein bisschen Zeit. Falls du also heute, morgen oder irgendwann eine langweilige Minute hast, dann verfass auch du einen Wikipedia Artikel und hilf dabei mit, die grösste Informationsplattform der Welt noch grösser zu machen.

Jetzt auf Wikipedia Registrieren


Text: SRG Insider
Bild: SRF
Videos: SRG Insider

Tags: autor öpismitmedie wikipedia

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.