Behind the Scenes

Mit SRF Virus am «Laax Open»

In Laax sind die coolen Kids des Wintersports unterwegs – das ist schon lange kein Geheimnis mehr. Während dem «Laax Open» trifft sich alles, was in der Boarderszene Rang und Namen hat, auf dem Crap Sogn Gion. Dieses Happening haben sich unsere Gspändli von SRF Virus natürlich nicht entgehen lassen. Wir haben Giulia und Larissa ins Skigebiet in der Surselva begleitet.

Giulia sitzt mit einem Snowboard an den Füssen im Schnee und wird dabei von Larissa gefilmt

Giulia Lötscher und Larissa Sterchi sind nicht nur zum Spass ans «Laax Open» gereist. Die beiden hatten nämlich eine Mission: Die Insta-Community mit Inhalten rund um einen der renommiertesten Wettkämpfe in der Snowboardszene zu versorgen. Natürlich in voller Schneemontur, weil es bizzli kalt war. Was sie in Laax produziert haben, siehst du in unserem «Behind the Scenes»-Video.

Begleitet wurden Giulia und Larissa übrigens nicht nur von uns, sondern auch von vier Squads, die bei SRF Virus ein ziemlich nices Package gewonnen haben. Auf die 15 Gewinnerinnen und Gewinner warteten Live-Konzerte von «Psycho'n'odds» oder «MIA.» und ganz viel Schneeaction – auf der Halfpipe sowie auf der Piste. Und obendrauf gab es sogar noch ein Meet&Greet mit den beiden Profisnowboarderinnen Sina Candrian und Lura Wick.


Text: SRG Insider
Bild: SRG Insider
Video: Aline Sloksnath

Bild Autor*in AutorIn Aline Sloksnath
Aline (25) hat gerade eben ihr Studium in Multimedia Production an der HTW Chur abgeschlossen und absolviert derzeit ein Praktikum bei SRG Insider. Was sie am allerliebsten macht: Geschichten erzählen, in Secondhandläden stöbern und Alltagsabenteuer erleben.
weitere Artikel von
Aline Sloksnath
Tags: behindthescenes instagram srfvirus

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.