Programmtipps

Diese Schweizer Filme gibt's bei SRF zu sehen!

Eingekuschelt auf dem Sofa zuhause bizzli in eine andere Welt eintauchen – Filme gucken ist schon ein ziemlich cooles Hobby. Finden wir zumindest. Nice Streifen kannst du aber nicht nur bei Netflix streamen, sondern auch bei SRF. Hier gibt's sogar Geschichten, welche vor deiner Haustüre spielen. Oder sonst immerhin mit Schweizer Bezug. Also, mach schon mal das Popcorn bereit!

Hanspeter Müller-Drossaart als Alois Mumentaler mit einem Pferd vor dem Spiegel

Die enge Zusammenarbeit zwischen den Schweizer Filmemacher/innen und SRF lässt seit Jahrzehnten Filme entstehen. Sie erzählen Geschichten aus der und für die Schweiz in allen Schattierungen. SRF unterstützt Schweizer Kino- und Fernsehfilme und gibt ihnen auf dem Sender und online eine Plattform. Als Unterstützung für die Schweizer Filmbranche während der Corona-Krise hat SRF für die kommenden Wochen sogar noch mehr heimische Spielfilme ins Programm genommen.

Dieses Engagement geht auf den Pacte de l’audiovisuel zurück: Die SRG unterstützt das gesamtschweizerische Filmschaffen als Teil ihres Kulturauftrages. Mit diesem Support erwirbt sie auch die Ausstrahlungsrechte, was für dich bedeutet, dass du dir solche Streifen am TV und online reinziehen kannst.


Cannabis (2006)

Bundesrat Alois Mumentaler kennt wenig bis gar keinen Spass. Schon gar nicht in Sachen Drogenpolitik. «No drugs but Rock 'n' Roll» ist seine Devise im Kampf gegen die Kifferei auf Schulhöfen. Noch weniger als bei Schülern und Jugendlichen macht er sich damit allerdings Freunde in der eigenen Partei.

Ausstrahlung: Mittwoch, 23. September 2020, 20.10 Uhr, SRF zwei

Joel Basman als angehender Bundesratsberater Remo

Jimmie (2008)

Kathy stösst als alleinerziehende Mutter des autistischen Jimmie immer wieder an ihre Grenzen. Trotzdem kämpft sie engagiert gegen Vorurteile. Jimmies grosse Leidenschaft ist Schwimmen. Als sein Schwimmtalent entdeckt wird, öffnet sich eine neue Welt für alle Beteiligten.

Ausstrahlung: Mittwoch, 30. September 2020, 20.10 Uhr, SRF zwei

Joel Basman als Jimmie in seinem Element, dem Wasser

Dead Fucking Last (2012)

Die Velokurier-Genossenschaft von Tom, Ritzel und Andi erhält Konkurrenz von jungen, trendigen Kurierinnen. Die Freunde planen eine Gegenattacke, doch da verliebt sich Tom ausgerechnet in Nina, die Chefin der Konkurrenz.

Ausstrahlung: Mittwoch, 14. Oktober 2020, 20.10 Uhr, SRF zwei

Michael Neuenschwander als Tom, Markus Merz als Ritzel, Mike Müller als Andi auf ihren Fahrrädern

Text: SRF/SRG Insider
Titelbild: Vega Film (Filmstill aus «Cannabis»)
Bild «Cannabis»: Vega Film
Bild «Jimmie»: C-Films
Bild «Dead Fucking Last»: Tilt Production

Tags: chfilm chfilmszene pactedelaudiovisuel programmtipp schweizerfilm

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.