Programmtipps

Die Neuigkeiten im Serienprogramm von SRF

In den nächsten Monaten haben Serienfans bei SRF die Qual der Wahl: Bereits laufen die zweite Staffel der US-amerikanische Sitcom «The Mick» sowie der dänischen Krimiserie «Dicte Svendsen». Ab dem 19. August sind «Grey’s Anatomy» und «Station 19» erneut im Programm und übernehmen den Serienmontag wieder von «Dicte Svendsen».

Key Visual «The Mick»

«Dicte Svendsen – Die Unbestechliche»: Staffel 2

Visual der Serie «Dicte Svendsen»

Erneut unterstützt Journalistin Dicte die Polizei bei der Jagd auf Verbrechen und setzt sich ein für alle, die keine Chance haben. Voller Neugier stürzt sie sich in kriminalistische Abenteuer – und gerät gleichzeitig immer wieder in private Turbulenzen. Dänische Krimiserie mit Herz.

Ausstrahlung: ab 15. Juli, montags um 20.10 Uhr, SRF zwei


«Man with a Plan»: Staffel 2

Matthew McCann als Teddy, Hala Finley als Emme, Liza Snyder als Andi, Matt LeBlanc als Adam, Grace K

Nach der Wiederholung der ersten Staffel zeigt SRF zwei die zweite Staffel der aktuellen Sitcom von «Friends»-Veteran Matt LeBlanc als frischgebackenem Hausmann. Jeweils von Montag bis Freitag um 13.25 Uhr auf SRF zwei und danach während sieben Tagen auf www.srf.ch/play abrufbar.

Ausstrahlung: ab 22. Juli 2019, werktags um 13.35 Uhr, SRF zwei


«Grey’s Anatomy»: Staffel 16

Still aus der Serie «Grey's Anatomy»

Als Miranda eine Auszeit nimmt, geht unter den Ärzten des Grey Sloan Memorial Krankenhauses der Kampf um die Stelle der Chefärztin los. In deren Privatleben geht es nicht minder turbulent zu und her: Während Maggie und Jackson es langsam ernst meinen, wagt sich Meredith auf ein Date.

Ausstrahlung: ab 19. August, montags um 20.10 Uhr, SRF zwei


«Station 19»: Staffel 3

Visual zur Serie «Station 19»

Auch wenn das Team von «Station 19» es aus dem brennenden Hochhaus lebend rausgeschafft hat, der Vorfall zeigt Folgen. Zudem muss sich die Truppe mit einem neuen Captain rumschlagen, von dem Andy – eben selbst noch Anwärterin auf den Posten – kaum beachtet wird.

Ausstrahlung: ab 19. August, montags um 21.00 Uhr, SRF zwei


Die Bestseller-Serie zu «Meine geniale Freundin»

Screenshot «Meine geniale Freundin»

«Meine geniale Freundin» folgt den Leben von Lila und Lenù, die sich in Hassliebe verbunden im Neapel der Nachkriegszeit gegen Armut und Gewalt zu behaupten versuchen.

Ausstrahlung: Ab 4. September, mittwochs, um 22.55 Uhr auf SRF zwei, danach während 14 Tagen bei Play SRF.


Die Eventserie «Patrick Melrose»

Screenshot «Patrick Melrose»

Basierend auf der Autobiografie von Edward St. Aubyn folgt der TV-Fünfteiler den Lebenszyklen von Patrick Melrose, einem Briten privilegierter Herkunft, welcher die Erinnerungen an den tyrannischen Vater, der ihn als Kind missbrauchte, mittels Exzessen abzutöten versucht. Dabei führt der Weg von der traumatischen Kindheit in Südfrankreich, über drogengeschwängerte Jahre in New York bis zur Bruchlandung in England, wo Melrose als Familienvater wiederum zu scheitern droht. Die Miniserie ist mit Benedict Cumberbatch, Jennifer Jason Leigh und Hugo Weaving prominent besetzt.

Ausstrahlung: vom 9. bis 13. September 2019, um 22.55 Uhr auf SRF zwei, danach während 30 Tagen auf Play SRF.


«A Million Little Things»: Die neue Dramaserie

Screenshot «A Million Little Things»

Sie sind überzeugt, einander in- und auswendig zu kennen. Dann aber nimmt sich einer von ihnen das Leben. Gary, Eddie und Rome versuchen herauszufinden, wie es mit ihrem Freund Jon so weit kommen konnte. Sie kommen nicht umhin, ihr eigenes Leben zu hinterfragen.

Ausstrahlung: ab 16. September, montags, um 21.00 Uhr auf SRF zwei


Text: SRF
Titelbild: Miso Film / SRF
Bild «Dicte Svendsen»: Miso Film / SRF
Bild «Man with a plan»: SRF
Bild «Grey's Anatomy»: SRF / ABC Studios
Bild «Station 19»: YouTube
Bild «Meine geniale Freundin»: SRF/Eduardo Castaldo
Bild «Patrick Melrose»: SRF/Sky
Bild «A Million Little Things»: SRF/Kapital Entertainment, Inc

Tags: programm programmtipp serien

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.