Programmtipps

«Die Satire-Fraktion» mit Lisa Catena und Gästen

Die Berner Komikerin Lisa Catena will die Schweizer Satire bissiger, böser und schneller machen. Am 20. September startet ihr Radioformat «Die Satire-Fraktion» auf Radio SRF 1.

Eine junge Frau mit brennender Dynamitstange in der Hand und fragendem Blick.

Viermal im Jahr tagt im Bundeshaus die Winter-, Frühlings-, Sommer- oder Herbst-Session - so reich an heimlicher Dramatik, Suspense und Cliffhangern wie unsere Zeit an Fake News. Warum nur sind diese gepfefferten Polit-Sessions dem gemeinen Mann, der allgemeinen Frau auf der Strasse so piepegal?

«Spasspartout» macht nun Schluss mit der Gleichgültigkeit. Lisa Catena kapert das Bundeshaus und ab heute startet auf Radio SRF 1 die von der Berner Komikerin konzipierte Sendung «Die Satire-Fraktion».

Mit an Bord sind unter anderem der Berner Autor Matto Kämpf als lethargischer Amtsweibel, die Zürcher Kabarettistin Anet Corti als "Märlitante", Schauspielerin Nicole Knuth als zynische Pressesprecherin oder der St. Galler Satiriker Renato Kaiser. Die vierteljährliche Sendung dauert jeweils rund 50 Minuten.


Wann und Wo?

Ausstrahlung: Mittwoch, 20. September 2017 ab 20:03 Uhr auf Radio SRF 1.

Sendung verpasst? Du kannst sie ganz einfach auf Radio SRF 1 nachhören!


Text: Radio SRF 1
Bild: Janosch Abel

Tags: radiosrf1

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.