Programmtipps

«Medientalk»: Braucht eine Newssite eine Kommentarspalte?

Seit sechs Monaten gibt es bei NZZ.ch praktisch keine Kommentarspalten mehr. Sie wurden bis auf drei Debatten pro Tag abgestellt. Der Ton war zu gehässig, die Beleidigungen zu krass. Oliver Fuchs, Leiter der Community-Redaktion der «NZZ» zieht im «Medientalk» Bilanz über die radikale Massnahme.

Angestrengter junger Mann

Die weiteren Themen: Umbau im «NZZ»-Feuilleton. Die Kulturkorrespondenten werden entlassen oder haben von sich aus gekündigt. «NZZ»-Chefredaktor Eric Gujer nimmt Stellung.

Und: Eine Zehnder-Gratiszeitungsredaktion bestehe meist nur aus drei Leuten, besagt ein Gerücht: einem Chefredaktor, einem Redaktionsleiter und einem Praktikanten. Stimmt – sagt jetzt ein ehemaliger Zehnder-Redaktionsleiter. «Medientalk» fragt nach: Wie viel politischer Journalismus ist bei einer solchen Gratiszeitung, die jetzt ja der BaZ-Holdiung rund um Investor Christoph Blocher gehört, überhaupt möglich?


Ausstrahlung: Samstag, 26. August 2017, 10.33 Uhr, Radio SRF 4 News

Verpasst oder keine Zeit gehabt? Den Medientalk kannst du auch ganz gemütlich online auf der Website von Radio SRF 4 nachhören.


Quelle: SRF
Bild: colourbox.de

Tags: kommentare medientalk nzz

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.