Programmtipps

«Medienclub»: Project R – David gegen Goliath

Innerhalb von wenigen Tagen haben die Macher des geplanten Onlinemagazins «Republik» gegen drei Millionen Franken gesammelt. Über 11’000 Menschen unterstützen das Projekt, das eine journalistische Revolution verspricht und den Grossverlagen den Kampf ansagt. Im «Medienclub» wird über die Zukunft solcher Modelle diskutiert.

Was ist von Project R zu halten? Wie zukunftsträchtig sind solche neuen Modelle? Haben sich, wie die R-Initianten behaupten, die etablierten Verlage aus dem Journalismus verabschiedet? Und was heisst das eigentlich für den Qualitätsjournalismus in Zeiten von Fake-News, Informationsflut und des Kampfs um Aufmerksamkeit?
Im «Medienclub» diskutieren:

  • Markus Somm, Verleger und Chefredaktor «Basler Zeitung»
  • Christian Dorer, Chefredaktor Blick-Gruppe
  • Christof Moser, Ko-Gründer «Republik»
  • Viktor Giacobbo, Satiremacher und Medienkonsument

Ausstrahlung: Dienstag, 16. Mai 2017, 22.25 Uhr, SRF 1
Der «Medienclub» kann man aber auch ganz gemütlich online auf der Website von SRF nachschauen.

Zur Sendung


Text: SRF
Bild: Project R

Tags: journalismus medienclub

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.