Programmtipps

«Focus – Blind Date»: Die SRF 3-Sommerserie mit Überraschungsgarantie

Auch in diesem Sommer präsentierte sich die SRF 3-Gesprächssendung «Focus» als Wundertüte: Zwei prominente Gäste wagten für eine Stunde den Sprung ins kalte Wasser: Sie erfuhren jeweils erst bei Gesprächsbeginn, mit welchem Gegenüber sie es zu tun haben. Eine Stunde, in der alles möglich ist.

Am Montag, 1. Juli 2013, startete das Sommer-Special «Focus – Blind Date». Dort sitzen sich jeweils zwei Prominente im Studio von Radio SRF 3 gegenüber und sprechen eine Stunde miteinander, ohne vorher zu wissen, wer ihr Gegenüber ist. Insgesamt standen fünf Blind Dates an.

Just im Moment des Sendestarts um 20.00 Uhr sehen sich die zwei Gesprächspartner zum ersten Mal direkt. Was nun geschieht, liegt alleine in den Händen der Prominenten. Es gilt, eine Stunde miteinander im Studio zu bewältigen, ohne Einmischung eines Moderators. Einzig zwei Joker haben die Gäste zur Verfügung: einen Musik- und einen Biographie-Joker.

Ausstrahlung: Ab Montag, 1. Juli 2013, 20.00 Uhr, Radio SRF 3, ab Donnerstag, 4. Juli 2013, 19.00 Uhr, SRF zwei

Zur Sendung

Sendung verpasst? Dann kannst du dir sie auch online ansehen. Beachte aber: Gewisse Sendungen können aus rechtlichen Gründen nur bis 7 Tage nach Ausstrahlungsdatum online abgerufen werden.

Bild: SRF

Tags: blinddate focus programmtipp radiosrf3 srf3

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.