Programmtipps

«Focus»: Katrin Stauffer – Minenräumerin

Sie gab ihr bürgerliches Leben als Geschäftsfrau auf und ging zur Armee. Als Kampfmittelbeseitigerin, so die offizielle Berufsbezeichnung, entschärft die 34jährige Thunerin Katrin Stauffer seither in Krisengebieten Minen und Streubomben.

Katrin Stauffer mit einer Spinne in der Hand

Wenn sie nicht gefordert werde, sei sie ein fauler, griesgrämiger Jammerlappen, sagt Stauffer. Sie verkauft ihre Grafik- und Marketing-Agentur und rückt kurz vor ihrem 30. Geburtstag in die Rekrutenschule ein. Heute spürt sie an den abgelegensten Ecken der Welt Minen auf. Nur, um kein Griesgram zu sein? Katrin Stauffer im «Focus»-Gespräch mit Tom Gisler.

Moderation und Redaktion: Tom Gisler

Ausstrahlung: Montag, 24. Juni 2013, 20.00 Uhr, Radio SRF 3

Zur Sendung

Beachte: Gewisse Sendungen können aus rechtlichen Gründen nur bis 7 Tage nach Ausstrahlungsdatum online angesehen werden.

Tags: focus programmtipp srf3

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.