Öpis mit Medie

tpc Innovation Academy: Gamechanger 5G

Nicht nur in der Politik, sondern auch in unserem Alltag wird 5G ein zunehmend präsentes Thema. Doch was ist eigentlich dieses 5G, wie wird es in Zukunft unsere Technologie beeinflussen und welche Chancen und Möglichkeiten ergeben sich durch den neuen Mobilfunkstandard? Diesen und weiteren Fragen geht tpc Innovation an der nächsten Innovation Academy auf den Grund. Und du kannst mit dabei sein!

tpc Innovation am Innovation Academy day

Was ist eigentlich 5G? Und was braucht es, damit dieser neue Mobilfunkstandard von allen genutzt werden kann? Diese und viele weitere Fragen rund ums Thema will die tpc Innovation Academy klären. Der Event findet am 27. August 2019 in Zürich statt. Den Anfang machen Referenten, die während 20 Minuten darüber sprechen, welche Schritte nötig sind, um 5G in Zukunft zu unserem Vorteil zu nutzen. Neben viel Information soll auch genügen Zeit für Diskussionen bleiben.

Die tpc Innovation Academy ist nicht nur eine Infoveranstaltung. Die Academy bietet Platz für Networking, Diskussion, Austausch und Information. Ein Besuch lohnt sich immer!

Tinet Gaudenz, Projektleiter tpc Innovation

Die Referenten


Marco Biner, tpc

Marco ist Hochfrequenztechniker mit breiter Erfahrung von drahtloser Videotechnik auf Vislink, Cobham und Teamcast Systemen. Er verfügt über fundierte Kenntnisse in technischer Informatik und IT Systemen. Seine Kollegen bewundern Marcos Stressresistenz und sein gesundes Durchsetzungsvermögen.


Jaques Baehler, Swisscom Event and Media Solution

Jacques Baehler ist seit 2006 im ICT-Eventgeschäft tätig und war verantwortlich für die Leitung von End-to-End-Großprojekten wie Euro 2008 oder Worldgymneastrada 2011.

Seit 2012 leitet Jacques die Geschäftseinheit ICT von Swisscom Event and Media Solution (SEM) und hat starke Geschäftsbeziehungen zur SRG, Eurovision, UEFA und den europäischen Sendern aufgebaut. Er entwickelte zudem das internationale Geschäft von SEM. Heute führt SEM etwa 15 Veranstaltungen pro Jahr im Ausland durch. Seit 2011 liefern sie alle internationalen Kapazitäten für alle Top-6-Veranstaltungen der SRG (Ol Games, FIFA/UEFA-Finalwettbewerbe, Nordische und Alpinski-Weltmeisterschaften). Jacques entwickelte zudem mit der SRG den ICT-Teil der Hostbroadcasting-Aktivitäten während der Ski-Weltmeisterschaft St. Moritz 2017.


Hans-Ulrich Egli, Fachspezialist PMSE bei SRG SSR

Hans-Ulrich Egli kümmert sich seit 2017 um die Anliegen der SRG zum Thema Programme Making and Special Events. In dieser Eigenschaft arbeitet er auch in den Workinggroups der EBU mit. Zusammen mit der Industrie werden hier Anforderungen an 3GPP erarbeitet. Diese zeigen die Bedürfnisse an Services der Broadcaster an die neuen Technologien auf. 3GPP erarbeitet die neuen Standards des Mobilfunks. Die neueste Version ist als 5G bekannt.

Porträt Hans-Ulrich Egli
Porträt Hans-Ulrich Egli

Hans-Ulrich Egli, Fachspezialist PMSE bei SRG SSR

Hans-Ulrich Egli kümmert sich seit 2017 um die Anliegen der SRG zum Thema Programme Making and Special Events. In dieser Eigenschaft arbeitet er auch in den Workinggroups der EBU mit. Zusammen mit der Industrie werden hier Anforderungen an 3GPP erarbeitet. Diese zeigen die Bedürfnisse an Services der Broadcaster an die neuen Technologien auf. 3GPP erarbeitet die neuen Standards des Mobilfunks. Die neueste Version ist als 5G bekannt.


Wetsch au?

Du hast am 27. August 2019, zwischen 13.30 und 15.30 noch nichts vor? Dann melde dich jetzt für die tpc Innovation Academy an. Teilnehmen dürfen übrigens alle 5G Interessierten. Anmelden kannst du dich bis zum 26. August 2019.

Jetzt anmelden


tpc Innovation ist die Innovationsabteilung von tpc switzerland ag. Die Kernaufgabe besteht darin, Trends zu erkennen, Markenentwicklungen zu beobachten und Zukunftsvisionen zu pilotieren.


Text: SRG Insider (Quelle: tpc Innovation)
Titelbild: tpc Innovation
Bilder Referenten: tpc Innovation

Tags: innovation technik tpcinnovation

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.