Öpis mit Medie

Treatment Award 2018: Bewirb dich jetzt!

SRF und Telepool Zürich vergeben in Zusammenarbeit mit dem Zurich Film Festival erneut den Treatment Award. Ab sofort kannst du dich mit deinem Exposé für einen Spielfilm zum Thema «Gemeinsam sind wir stark» bewerben. Wichtig: Bewerben kann und soll sich unbedingt jede und jeder – egal ob du schon ein Drehbuch verfasst hast oder einfach sehr viel Freude am Schreiben hast. Wir freuen uns!

Treatment Award Trophäe

Wie läuft's ab?

  • Am Wettbewerb teilnehmen kannst du mit einem Exposé für einen Kino- oder Fernsehspielfilm zum Thema «Gemeinsam sind wir stark».
  • Sämtliche Richtlinien sowie das Antragsformular findest du auf der SRF-Website des Treatment Award.
  • Die Bewerbungsfrist endet am 15. August 2018.
  • Die Jury – bestehend aus Stefan Hoffmann (SRF), Philippe van Doornick (Telepool Zurich), Jacqueline Surchat (Drehbuchautorin / Bereichsleitung Drehbuch FOCAL) sowie einer prominenten Persönlichkeit des Schweizer Films – sichtet die eingereichten Exposés und gibt die Finalistinnen und Finalisten bis Mitte September 2018 bekannt.

Fünf Finalisten und 1 Award

  • Die fünf Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Endrunde erhalten eine Einladung zum Writers' Day im Rahmen des Zurich Film Festival. In einem Pitching erhalten sie die Gelegenheit, ihre Treatments der Jury zu präsentieren, die im Anschluss die Gewinnerin oder den Gewinner ermittelt.
  • Alle Finalisten haben die Möglichkeit, sich an der ZFF Master Class mit namhaften Vertretern der internationalen Filmbranche austauschen. Die feierliche Übergabe des Treatment Award findet im Rahmen der Award Night des Zurich Film Festival am Samstag, 6. Oktober 2018 im Opernhaus Zürich statt.

Ruhm und Ehre

Der Treatment Award ist mit 5'000 Franken dotiert. Zudem bekommt die Gewinnerin oder der Gewinner einen Entwicklungsvertrag von SRF im Wert von 25'000 Franken, der die dramaturgisch begleitete Treatmententwicklung bis und mit erster Drehbuchfassung zum Ziel hat.


Ihr wollt mehr über die Förderung von jungen Drehbuchautorinnen und -autoren durch SRF erfahren? Gerne – Mehr dazu gibt's in unserem Themenmonat «Drehbuch».


Text: SRF/lv
Bild: SRF

Tags: drehbuch schweizerfilm treatment treatmentaward treatment award

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.