Meinungen

Umfrage: Schweizer Musik in euren Ohren!

Stress, Bligg, Bastian Baker, Steff la Cheffe oder Anna Känzig – Sie alle sind Schweizer Musiker/innen und werden am Radio rauf und runter gespielt. Gemäss der «Charta der Schweizer Musik» ist die SRG verpflichtet, einen gewissen Musikanteil in ihren Programmen der Schweizer Musik zu widmen. Uns nahm Wunder: Wie wichtig ist es EUCH, dass einheimische Musik im Radio gespielt wird? Hört ihr überhaupt Schweizer Musik? Ihr habt es uns gesagt.

Schweizer Musik kommt bei euch sehr gut an. Knapp 60 % hören oft Musik aus der Schweiz. Rund eine Drittel der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bevorzugen bestimmte Künstler, während nur knapp 3% gar nichts mit Schweizer Musik anfangen können. Ein guter Grund also für die Musikförderung der SRG SSR. Wie diese aussieht, lest ihr hier: Wie fördert die SRG Schweizer Musik?

Und so sieht es bei euch konkret aus:

58.7% hören gerne und regelmässig Schweizer Musik
38.5% mögen nur, wenn sie gewissen Schweizern beim Singen zuhören können
2.9% hören überhaupt keine hiesige Mucke

Visual: Gabriela Schnell
Bild: CGP Grey via flickr.com

Tags: chmusik musikfoerderung schweizermusik umfrage

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.