Behind the Scenes

Aus dem SRG-Archiv: Beiträge zu «Tourismus in der Schweiz»

Trouvaillen in Bild und Ton: Das neue Dossier der SRG SSR wirft einen Blick auf 80 Jahre Tourismus-Geschichte in der Schweiz. Darunter zu entdecken gibt es etwa ein Tondokument über die Gründung des Hotelplans, ein Radio-Beitrag aus dem Jahr 1935. Oder ein früher TV-Beitrag mit dem Titel «Aufrüsten für den Wintertourismus» aus dem Jahr 1954.

Die Schweizer Bergwelt verkörperte schon vor 150 Jahren Ideale und Eigenschaften wie Freiheit, Frieden, Eintracht, Glück und Einfachheit. Durch die Eröffnung des Gotthardtunnels 1882 und den Ausbau des Eisenbahnnetzes wurde die Reise vom Ausland zu den Schweizer Alpen bedeutend einfacher. In der Zeit bis zum Ersten Weltkrieg professionalisierte sich die Tourismusindustrie. Luzern, Montreux, Interlaken, Zermatt und St. Moritz entwickelten sich zu beliebten und berühmten Reisezielen weit über die Schweizer Grenze hinaus.

Das SRG-Dossier «Tourismus in der Schweiz» ermöglicht einen spannenden Einblick in die Archiv-Beiträge zum Thema.

Zum Dossier

Quelle: SRG/ Historisches Lexikon der Schweiz

Tags: archiv srg timeline

Kommentare

Lade Kommentare...
Noch keine Kommentare vorhanden

Kommentar hinzufügen

Leider konnte dein Kommentar nicht verarbeitet werden. Bitte versuche es später nochmals.

Danke für deinen Kommentar. Dein Kommentar wird moderiert und erscheint hier, sobald er freigeben wird.
Bei Freischaltung erhälst du ein Email auf {author_email}.