Service public 15. May 2017

Sag es richtig!

Wird der Name Wawrinka nun auf der ersten oder der zweiten Silbe betont? Und wie spricht man den Namen der Schweizer Sportlerin Mujinga Kambundji richtig aus? Fragen über Fragen – und die Aussprachedatenbank (ADB) der ARD gibt Auskunft. Was du dir unter der ADB genau vorstellen sollst – wir haben 7 Fakten für dich.

1997

...wurde die Aussprachedatenbank der ARD ins Leben gerufen. Doch nicht nur die ARD arbeitet mit der Datenbank. Mittlerweile wird sie auch von Deutschlandradio, Arte, ZDF, ORF, SRF und RAI in Südtirol genutzt.

Über 380'000

...programmbezogene Einträge gibt es mittlerweile in der ADB (Stand Mai 2017) – jährlich kommen 13'000 bis 15'000 Wörter dazu. Wow!

Zu den Einträgen

...zählen fremdsprachige Eigennamen und Begriffe aus den Bereichen Geografie, Kunst, Literatur, Meteorologie, Militär, Musik, Politik, Religion, Sport, Technik, Wirtschaft und Wissenschaft. Explodiert dein Kopf auch schon? #mindblown

Die Begriffe

...werden im internationalen phonetischen Alphabet und einer einfachen und verständlichen Umschrift erläutert. Seit 1999 gibt es für die Einträge auch MP3-Audiodateien zur Aussprache. Übrigens: Die auf der Duden-Website abrufbaren Aussprechbeispiele kommen von der ADB! #häschgwüsst

Vor grösseren Anlässen

...(aus dem Sport zum Beispiel) wird jeweils besonders intensiv recherchiert: Dann wird jeweils im Voraus die korrekte Aussprache von Namen von 100 Personen und Orten ausfindig gemacht. Im Moment stehen gerade Namen für die Documenta und die Fussball WM der Frauen an.

Um Peinlichkeiten zu umgehen,

...werden die «Betroffenen» oft gleich selbst bezüglich der korrekten Aussprache ihres Namens anfragt. Die Schweizer Leichtathletin Mujinga Kambundji zum Beispiel hat einem SRF-Mitarbeiter persönlich erklärt, wie man ihren Namen richtig ausspricht: Mu'sching-ga (sch=sth.) Kamm'bunndschi (sch=sth.).

Stan Wawrinka

...ein Name, der auf Initiative von SRF korrigiert wurde. Wawrinka stand lange Zeit als Wa’wrinka – also mit dem Akzent auf der zweiten statt der ersten Silbe – in der ADB. Jetzt wird sein Name auf allen deutschsprachigen Sendern korrekt ausgesprochen.

Und wie sagt man es jetzt richtig? Hier der Eintrag über Stan Wawrinka in der Aussprachedatenbank der ARD.

Aussprache Stan Wawrinka Name

 

 

 

 

 

Text: nm/lv

Bild: SRF/Valeriano Di Domenico

Kommentare (3)

  1. Casper: Jun 06, 2017 at 10:45 AM

    Mu'sching-ga (sch=sth) - für mich immmer noch nicht klar. Wie kann aus einem "sch" ein "sth" werden? Tippfehler von "sh"? Wenn nein, wieso steht dann da überhaupt ein "sch"? Irgendwie komm' ich da nicht mit :)

  2. Redaktion: Jun 06, 2017 at 11:03 AM

    Lieber Casper, «sth.» ist eine gebräuchliche Abkürzung in phonetischen Zusammenhängen. In der internationalen Lautschrift IPA steht das Zeichen für stimmhaftes «sch». Wir grüssen dich lieb!

  3. Casper: Jun 06, 2017 at 12:08 PM

    Ach so, mir ist der Punkt entgangen :) Danke für die Antwort!


Add a Comment




Kommentar hinzufügen:



`

Empfohlene Artikel

Service public

Dein Engagement ist Programm!

Einige unter euch wissen es – viele jedoch nicht: Die SRG ist ein Verein. Ein Verein, bei dem IHR euch engagieren und somit zur Gestaltung unserer medialen Zukunft beitragen könnt!

Service public

SRG Insider ist die Plattform, die dich laufend informiert, was rund um die SRG für Junge los ist. Und: Du kannst von attraktiven Angeboten profitieren.

Jetzt mehr erfahren.

Service public

Hier gibts «Game of Thrones» Staffel 7 gratis und legal

Service public

Wie erkenne ich Fakenews auf Social Media?

Twitter, Facebook und Co. werden oft nicht als vertrauenswürdige Quellen wahrgenommen – doch das muss nicht sein: Wir sagen dir, wie du Daten in Social Networks überprüfen kannst. Auf zum Faktencheck.

Service public

«Kurz erklärt»: Was sind Fakten?

Das Thema scheint im Moment omnipräsent und swowohl Medienhäuser als auch Universitäten beschäftigen sich damit: Fakten. Doch was sind überhaupt Fakten?

Service public

«Kurz erklärt»: Was sind UNIKOM-Radios?

Schon so einige bekannte Radiomoderatoren haben sich ihre Sporen dort verdient. Und wenn auch du von einer Karriere im Radiobusiness träumst, bist du dort goldrichtig: Bei den UNIKOM-Radios. Noch nie gehört? Jetzt schon.

Service public

Welches ist der beste E-Reader?

Hunderte von Büchern auf kleinstem Platz: E-Reader im «Kassensturz»-Test.

Service public

Die Schweizer Literaturszene auf einen Blick

Eine Website, auf welcher du praktisch alle Schweizer Literaturschaffenden findest? Ja, das gibt’s. Wir stellen dir «Ansichten – Schweizer Literatur» vor.