Service public 20. February 2017

«publi.kum»: Schweizer Medien – Kooperation vs. Konkurrenz

Google, Facebook und Amazon. Sie haben die Medienwelt auf den Kopf gestellt. Doch: Ist das ein Problem? Die Podiumsdiskussion «publi.kum» nimmt sich am 27. März im Zürcher Mascotte dieser Fragen an und spinnt sie weiter.

Nehmen Schweizer Medienhäuser Google, Facebook und Amazon überhaupt als Gefahr – als Gegner wahr? Wenn ja – wie können sie gemeinsam stärker werden? Oder spielt sich die Konkurrenz doch eigentlich nur innerhalb der Schweizer Medienlandschaft ab?

Diesen Fragen widmet sich die Podiumsdiskussion des Fachvereins Publizistik und Kommunikation zum Thema «Schweizer Medien: Kooperation vs. Konkurrenz» am 27. März 2017 im Zürcher Mascotte.

Über die Thematik diskutieren:

  • Roger de Weck, Generaldirektor SRG SSR
  • Pietro Supino, Präsident Verband Schweizer Medien, Verwaltungsratpräsident Tamedia
  • Alexander Duphorn, CEO Goldbach Media (Switzerland) AG
  • Prof. Dr. Mark Eisenegger, Präsident Forschungsinstitut Öffentlichkeit und Gesellschaft (fög)

Moderiert wird das Podium vom Journalisten Christof Moser.

Brennt dir schon jetzt eine Frage an die Anwesenden auf der Zunge? Dann sende diese an mediapointuzh@hotmail.com und sie wird am Abend direkt der betreffenden Person gestellt.

Tickets?

Gibt es im Vorverkauf ab dem 1. März: Im Sekretariat des IPMZ und den Campusläden Zentrum & Irchel (mit Legi 5.-, ohne Legi 10.-).

  • Türöffnung: 19.30 Uhr
  • Beginn: 20 Uhr

Reservieren kannst du dir aber jetzt schon dein Ticket unter mediapointuzh@hotmail.com.

Alle weiteren Informationen zum Anlass findest du auf der Facebook-Seite des fvpuk.

Text: lv
Bild: Printscreen iPhone

Kommentare (0)


Add a Comment




Kommentar hinzufügen:



`

Empfohlene Artikel

Service public

Dein Engagement ist Programm!

Einige unter euch wissen es – viele jedoch nicht: Die SRG ist ein Verein. Ein Verein, bei dem IHR euch engagieren und somit zur Gestaltung unserer medialen Zukunft beitragen könnt!

Service public

SRG Insider ist die Plattform, die dich laufend informiert, was rund um die SRG für Junge los ist. Und: Du kannst von attraktiven Angeboten profitieren.

Jetzt mehr erfahren.

Service public

Der «Hallo SRF»-Speed-Talk

Die 5 Highlights aus einem Abend voller spontaner Begegnungen.

Service public

5 Fakten zum SRF-Kundendienst

«Können die Requisiten und Kostüme bei SRF ausgeliehen werden?» Tag ein Tag aus erhält der SRF-Kundendienst Anfragen via die unterschiedlichsten Kanäle. Von Anstand, tausenden Tweets und den Perlen unter den Fragen.

Service public

«Viele glauben, sich für die SRG einzusetzen, sei nicht sexy»

Jung, aktiv und kreativ: Wir stellen dir vier Menschen vor, welche sich engagiert für die jungen Interessen bei der Trägerschaft einsetzen.

Service public

1 Ombudsjahr in 5 Fakten

Die Ombudsstelle der SRG Deutschschweiz hatte 2016 einiges zu tun. Wir fassen zusammen.

Service public
join

«publi.kum»: Schweizer Medien – Kooperation vs. Konkurrenz

Google, Facebook, Amazon. Sie haben (auch) die (Schweizer) Medienwelt ganz schön auf den Kopf gestellt. Doch: Ist das ein Problem? Das Podium «publi.kum» nimmt sich dieser Fragen an und spinnt sie weiter.

Service public

«Die SRG unterstützt Schweizer Musik – egal ob es andere auch tun»

2012 gewann Dabu Fantastic seinen Swiss Music Award als «Best Talent». Im Interview fünf Jahre später spricht er nun über den «Betonklotz» und seine Folgen.