Programmtipps 10. November 2017

Digitaltag bei SRF: Wenn plötzlich Roboter und Avatar moderieren

Am 21. November 2017 findet der erste Schweizer Digitaltag statt. Gegen vierzig Unternehmen und Institutionen – darunter auch SRF – zeigen auf, was die Digitalisierung bedeutet. Aus diesem Anlass bekommen Bigna Silberschmidt und Ueli Schmezer spezielle Ko-Modêratoren. Die «Schweiz aktuell»-Moderatorin führt zusammen mit Roboter Pepper durch das Regionalmagazin, beim «Kassensturz» übernimmt Ueli Schmezers eigener Avatar die Moderation.

Wie wirkt das, wenn plötzlich ein Roboter «Schweiz aktuell» moderiert? Was, wenn Ueli Schmezer die Moderation des «Kassensturz» einem Avatar überlässt? Am 21. November 2017 sind dies auf SRF 1 keine «Was-wäre-wenn-Fragen» mehr, sondern Tatsachen.

Um 19.00 Uhr begrüsst Bigna Silberschmidt zusammen mit dem humanoiden Roboter Pepper die Zuschauerinnen und Zuschauer von «Schweiz aktuell». Pepper wurde von seinen Entwicklern als informativer und kommunikativer «Roboter-Gefährte» (companion robot) konzipiert und kommt im Moment vor allem in Verkaufsräumen zum Einsatz – und nun bei «Schweiz aktuell» als Ko-Moderator. «Ich freue mich sehr auf das Experiment», meint Bigna Silberschmidt. «Allerdings war Pepper bei den Proben ziemlich störrisch und machte nicht immer, was er sollte. Ich bin gespannt, ob die Zusammenarbeit in der Livesendung dann besser klappt.»

Ueli Schmezer gibt es ab 21.05 Uhr im «Kassensturz» in echt und als Avatar. Für die Sendung zum Digitaltag wurde mit dem Avatar extra ein grafischer Stellvertreter des Moderators geschaffen. «Ich bin gespannt, wie mein virtuelles Abbild auf das Publikum wirkt», zeigt sich Ueli Schmezer neugierig. «Das Konsumentenmagazin widmet sich an diesem Abend mit einer Spezialausgabe ganz der Digitalisierung und der Frage, was sie für die Konsumenten bedeuten kann. Und vielleicht auch für den Moderator?»


Ausstrahlung:

«Schweiz aktuell» mit Bigna und Roboter Pepper: Dienstag, 21. November 2017, 19.00 Uhr
«Kassensturz» mit Ueli und seinem Avatar: Dienstag, 21. November 2017, 21.05 Uhr


Quelle: SRF
Bild: SRF/OscarAlessio

Kommentare (0)


Add a Comment




Kommentar hinzufügen:



`

Empfohlene Artikel

Programmtipps
tipp

SRF zeigt 5 Spielfilme zur digitalen Revolution

Zum ersten Schweizer Digitaltag bringt SRF fünf Spielfilme, die aus der digitalen Gegenwart erzählen oder in eine faszinierende und vielleicht auch befremdende Zukunft blicken.

Programmtipps
tipp

Digitaltag bei SRF: Wenn plötzlich Roboter und Avatar moderieren

Bigna Silberschmidt und Ueli Schmezer bekommen spezielle Ko-Moderatoren.

Programmtipps
tipp

«Wilder» – Die neue SRF-Krimiserie

Neben dem Erfolgsformat «Der Bestatter» gibt's nun die zweite SRF-Krimireihe für den Dienstagabend. Yay!

Programmtipps
tipp

«Club»: Jugend ohne Rebellion

Sie sind vernünftig und digital abgelenkt – die Jungen von heute. Eine Annahme, die der Realität entspricht oder werden sie schlicht und einfach unterschätzt?

Programmtipps
tipp

«nachtwach»: Endlich Montag!

Am Wochenende Erholung und Freude und am Montag nur eintönige Arbeit? Nicht für alle gilt dieser Rhythmus. Erzähl im Telefontalk «nachtwach» deine Geschichte zum Montag.

Programmtipps
tipp

«DOK»: «Ja, ich will!»

Wiedersehen mit der jungen Schauspielerin Julia aus dem SRF-«DOK»-Film «Goethe, Faust und Julia».

Programmtipps
tipp

Jetzt kommt «Fargo» Staffel 2

Neue Staffel – neue Mordgeschichte. Schneeverwehtes Minnesota – schön bist du zurück – wir haben dich vermisst.

Programmtipps
tipp

«Morgen sind wir Champions»

Wer werden die Nachfolger von Yann Sommer, Stephan Lichtsteiner oder Granit Xhaka? SRF begleitet einige der hoffnungsvollsten Talente im Schweizer Fussballnachwuchs.