Programmtipps 1. September 2017

«Youngbulanz»

Tipps für den Alltagsdschungel: Mit drei neuen Videoformaten sorgt die «Youngbulanz» dafür, dass das chaotische Leben etwas entspannter wird.

Der Alltag – besonders von Teenagern – ist gespickt von Hochs und Tiefs. Beim ersten Date, den ersten Kussversuchen, Mobbing in der Schule oder Beauty-Wahn auf Social Media – überall lauern Fettnäpfchen oder liegen Steine im Weg. Da kann man sich schon mal überfordert fühlen.

Die bekanntesten Gesichter aus der Schweizer Social-Media-Szene wie Facebook-Star von «Raffas Plastic Life», die Youtuberin Iris Reeves, Comedy-Star Noelia, Lifestyle-Youtuberin Cielle Noire, Youtuber UniceVlog und weitere stehen dir mit Rat und Tat zur Seite, nicht nur bitterernst sondern auch mit viel Einfühlungsvermögen und Humor. 

Diese drei Formate warten auf dich

  • Bei «Dr. What» sprechen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer über ihre Erfahrungen mit Mobbing, Leistungsdruck und den Umgang mit Geld.
  • In «Dr. Bock» dreht sich alles um Liebe, Sex und den menschlichen Körper.
  • Bei «Dr. Do it» gibt’s Comedy-Lifehacks mit Tipps und Tricks, die im Alltag eines Teenagers nicht fehlen dürfen: «Wie mache ich das perfekte Selfie?» oder «Wie kann ich mich in der Schule besser konzentrieren?».

Wann?

  • «Dr. What»: Jeden Montag, 15 Uhr, mit Cielle Noire als Talkmasterin und unter anderen Iris Reeves, Manuli, Mister Elia, UniceVlog und Raffas Plastic Life
  • «Dr. Do it»: Jeden Mittwoch, 15 Uhr, mit Noeliavidz
  • «Dr. Bock»: Jeden Freitag, 15 Uhr, mit Kevin Oeler und Sarah Christen

Zu den Episoden

Text: SRF/pw/lv
Bilder: SRF, Collage:pw

Kommentare (0)


Add a Comment




Kommentar hinzufügen:



`