Programmtipps 11. August 2017

«Input»: Die Klitoris – verteufelt, verheimlicht und spät entdeckt

Der grosse Psychoanalytiker Freud war ihr Feind. In Sachbüchern wird sie im Vergleich zum Penis mangelhaft bis gar nicht erwähnt und bis ins 20. Jahrhundert hinein galt sie gar als Auslöser psychischer Störungen und wurde herausgeschnitten: «Input» widmet sich eine Sendung lang der Klitoris.

Die tatsächliche Anatomie der Klitoris wurde erst vor rund 20 Jahren entdeckt, lange nachdem der Mensch das Internet und die Atombombe erfunden hat.

Nachdem «Input» in einem Hörspiel die Geschichte der Klitoris aufgezeigt hat, wird in der Sendung die Geschichte des einzigen Organs, das allein der Lust dient, ergründet, Tabus gebrochen und Klartext gesprochen.


Die Sendung


 

 Und für nach der Sendung empfehlen wir dir diesen traumhaft rührenden Film von Lori Malépart-Traversy.

Text: SRF
Bild: gloriaibars via flickr.com

Kommentare (0)


Add a Comment




Kommentar hinzufügen:



`

Empfohlene Artikel

Programmtipps
Tipp

Die lange Nacht der kurzen Filme 2017

SRF zwei präsentiert dir eine Nacht lang eine vielfältige Auslese an Schweizer und internationalen Kurzfilmperlen.

Programmtipps
tipp

Neue Web-Videoreihe «Erwachsen werden»: Wie fühlt es sich an, erwachsen zu sein?

Wird man nur älter – oder wird man irgendwann auch erwachsen? Dieser Frage geht die neue Web-Videoreihe «Erwachsen werden» von SRF Virus nach.

Programmtipps
tipp

SRF zeigt 5 Spielfilme zur digitalen Revolution

Zum ersten Schweizer Digitaltag bringt SRF fünf Spielfilme, die aus der digitalen Gegenwart erzählen oder in eine faszinierende und vielleicht auch befremdende Zukunft blicken.

Programmtipps
tipp

Digitaltag bei SRF: Wenn plötzlich Roboter und Avatar moderieren

Bigna Silberschmidt und Ueli Schmezer bekommen spezielle Ko-Moderatoren.

Programmtipps
tipp

«Wilder» – Die neue SRF-Krimiserie

Neben dem Erfolgsformat «Der Bestatter» gibt's nun die zweite SRF-Krimireihe für den Dienstagabend. Yay!

Programmtipps
tipp

«Club»: Jugend ohne Rebellion

Sie sind vernünftig und digital abgelenkt – die Jungen von heute. Eine Annahme, die der Realität entspricht oder werden sie schlicht und einfach unterschätzt?

Programmtipps
tipp

«nachtwach»: Endlich Montag!

Am Wochenende Erholung und Freude und am Montag nur eintönige Arbeit? Nicht für alle gilt dieser Rhythmus. Erzähl im Telefontalk «nachtwach» deine Geschichte zum Montag.

Programmtipps
tipp

«DOK»: «Ja, ich will!»

Wiedersehen mit der jungen Schauspielerin Julia aus dem SRF-«DOK»-Film «Goethe, Faust und Julia».