News 23. August 2017

Für 5 Franken ins Kino!

Am Sonntag, 3. September 2017, hast du die Möglichkeit für nur 5 Franken pro Ticket in über 230 Kinos in der Schweiz und in Liechtenstein den puren Kino-Genuss zu erleben. Diesen «Allianz Tag des Kinos» unterstützt die SRG SSR als Hauptmedienpartnerin.

Die grosse Leinwand macht aus einem flüchtigen Flirt eine leidenschaftliche Liebesgeschichte, aus einer scheuen Eidechse einen amoklaufenden Tyrannosaurus Rex und aus einer tektonischen Plattenverschiebung die Apokalypse. Nirgends kommen Filme so gut zur Geltung wie im Kino.

Die Verbände ProCinema, der Schweizerische Kinoverband (SKV), filmdistribution schweiz (fds) und die SRG SSR als neue Hauptmedienpartnerin machen es dir möglich, am Sonntag, 3. September für nur 5 Franken pro Ticket in über 230 Kinos in der Schweiz und in Liechtenstein Filme deiner Wahl auf der grossen Leinwand zu erleben.

Das Programm ist ab dem 29. August auf den Websites der sich beteiligenden Kinos abrufbar.

Wie unterstützt die SRG Schweizer Filmschaffende?

Die SRG engagiert sich bis 2019 mit 27,5 Millionen Franken pro Jahr für die Koproduktion von Schweizer Filmen. Dabei wird das ganze Spektrum abgedeckt: Von Fiktion über Dokumentationen, Animationsfilme, Kurzfilme, Serien und Kinofilme. Seit 2013 finden in diesem «Pacte de l'audiovisuel» auch unabhängige Produktionen im Bereich Multimedia Unterstützung.

Die SRG unterstützt das Schweizer Filmschaffen aber nicht «nur» finanziell sondern noch auf ganz andere Weise. Wie genau erfährst du in unserem «Kurz erklärt».

Text: Allianz Tag des Kinos/SRF/pw
Bild: colourbox.com

Kommentare (0)


Add a Comment




Kommentar hinzufügen:



`