Behind the Scenes 6. March 2017

SRF News Lab feat. ZHdK Cast/Audiovisuelle Medien – Woche 2

Halbzeit beim SRF News Lab-Projekt mit der ZHdK: Zwei der vier Wochen sind um und die zehn Studierenden der Fachrichtung Cast/Audiovisuelle Medien haben schon so einiges vorzuzeigen. Wir waren erneut zu Besuch und haben dabei Tina, Effi Breiti und Alex Victor kennengelernt.

Wie werden digitale Medienformate entwickelt? Dieser Frage gehen die Studierenden der ZHdK während ihrem vierwöchigen Workshop mit dem SRF News Lab nach. In der letzten Woche haben sie dazu auf der Strasse qualitative Interviews durchgeführt und gefragt, was man sich als Leserin oder Leser von News auf dem Smartphone wünscht.

Aus den Antworten haben die Studierenden drei Personas* erstellt und versuchen nun jeweils ein News-Angebot zu produzieren, welches den Wünschen und Anforderungen der verschiedenen Typen gerecht wird. Es ist uns eine Freude, dir Tina, Effi und Alex kurz vorzustellen:


Wand mit Post-ItsTina, 22

Wie kann sich Tina in möglichst kurzer Zeit ausreichend informieren, um mitreden zu können?

 

Die 22-jährige PH-Studentin ist eine typische, junge Schweizerin. Tina ist sozial und oft unterwegs – auch auf sozialen Medien. Für sie ist wichtig, dass sie sich schnell und fundiert informieren kann – denn sie will mit ihren Freunden über das Weltgeschehen diskutieren. Für Tina sollten News auf dem Smartphone vor allem übersichtlich, personalisiert und einfach zu bedienen sein.


Wand mit Post-ItsEffi Breiti, 29

Wie können wir Effi vertiefte Informationen liefern, damit er mitdiskutieren kann, ohne ihn in seinem Verhaltensmuster zu stören?

 

Effi ist Projektleiter in der Haustechnik und auch privat technikbegeistert. Er macht gerne Fotos, hat eine Patengeiss in Flims (wichtig zu erwähnen) und diskutiert mit seinen Freunden oft über aktuelle News. Seinen Namen haben die Studierenden aus «effizient» und «breit gefächert» abgeleitet – Effi hat wenig Zeit und braucht daher eine effiziente Art, um sich schnell und vertieft über verschiedene Themen zu informieren.


Wand mit Post-ItsAlex Victor, 27

Wie können wir Alex fundierte Infos bieten, die sich in seinen täglichen Zeitplan integrieren, ohne dass er zusätzlichen Zeitaufwand für die Suche hat?

 

Alex Victor ist Lebensmittelingenieur und studiert nebenbei. Er ist gesellig, naturverbunden, kocht gerne und liest coole Sachbücher. Alex ist oft unterwegs und möchte sich dabei gerne fundiert und ohne zusätzlichen Zeitaufwand informieren. Für Alex muss ein digitales News-Angebot eine fundierte, recherchierte und übersichtliche Vielseitigkeit bieten.


Durch Brainstorming, rege Diskussionen untereinander und mit den Mentoren Konrad, Graziella und Nico versuchen die Studierenden nun, die Anforderungen von Tina, Effi und Alexalle in je einem News-Format zu vereinen und dann in einem nächsten Schritt zum Prototypen zu entwickeln. Gespannt auf nächste Woche? Wir auch! Und deswegen hörst du ganz bestimmt wieder mit News von uns.

*Personas sind fiktive Personen, die typische Anwender einer Zielgruppe repräsentieren. Sie verdeutlichen wichtige Eigenschaften der Zielgruppen und helfen bei Design-Entscheidungen in der Entwicklungsphase (Quelle: usability-toolkit.de)

Text: Nina Meroni

Bild: Nina Meroni/SRF News Lab

Kommentare (0)


Add a Comment




Kommentar hinzufügen:



`

Empfohlene Artikel

Behind the Scenes

«Öpis mit Medie»: Was macht eine Publikumsrätin?

Als Publikumsrätin der SRG Deutschschweiz begleitet Martina die Programmarbeit von SRF aus Sicht der Zuhörerin, Zuschauerin und Userin. Wie ihre Arbeit dabei genau aussieht, verrät sie dir in unserem Video.

Behind the Scenes

Sie sind «Nouvo»

Seit März 2017 gibt es den Erfolg aus der Westschweiz auch bei SRF: «Nouvo». Das sind kurze Videos über die Schweiz und die Welt – speziell für Social Media konzipiert. Wer steckt hinter dem Projekt bei SRF?

Behind the Scenes

«Jetzt lasst uns erst mal diese Folge zu Ende bringen»

Patrick Karpiczenko ist seit Minute 1 Headwriter bei «Deville». Im Gespräch erzählt er, wie die Late-Night-Sendung entsteht und warum er ab und zu die Hände verwirft.

Behind the Scenes

Bignas erstes Mal

Bigna macht es bald zum ersten Mal. Moderieren. Im Fernsehen. Bei «Schweiz aktuell». Wir haben für Sie zusammen mit ihren Moderationsgspändli ein kleines Video-Tutorial für die erste Sendung zusammengestellt.

Behind the Scenes

Von der Geburt des Pingu

Sie haben uns alle durch die Kindheit begleitet: Pingu und seine Entourage. Doch wie kam SRF überhaupt zu der beliebten Knetfigur?

Behind the Scenes

Wie entsteht eine Pointe?

Der Head of Comedy bei SRF 3 weiht in die Geheimnisse des Pointenschreibens ein.

Behind the Scenes

«Humor verbindet»

Zeki Bulgurcu – das Gesicht hinter Swissmeme – über Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Behind the Scenes

Praktikantenleben: «Mid-Praktikums-Crisis»

WOW – Halbzeit! Auch im März habe ich wieder viele tolle Menschen getroffen, interessante Veranstaltungen und Orte besucht und nebenbei bizli (viel) gearbeitet.