Behind the Scenes 6. March 2017

SRF News Lab feat. ZHdK Cast/Audiovisuelle Medien – Woche 2

Halbzeit beim SRF News Lab-Projekt mit der ZHdK: Zwei der vier Wochen sind um und die zehn Studierenden der Fachrichtung Cast/Audiovisuelle Medien haben schon so einiges vorzuzeigen. Wir waren erneut zu Besuch und haben dabei Tina, Effi Breiti und Alex Victor kennengelernt.

Wie werden digitale Medienformate entwickelt? Dieser Frage gehen die Studierenden der ZHdK während ihrem vierwöchigen Workshop mit dem SRF News Lab nach. In der letzten Woche haben sie dazu auf der Strasse qualitative Interviews durchgeführt und gefragt, was man sich als Leserin oder Leser von News auf dem Smartphone wünscht.

Aus den Antworten haben die Studierenden drei Personas* erstellt und versuchen nun jeweils ein News-Angebot zu produzieren, welches den Wünschen und Anforderungen der verschiedenen Typen gerecht wird. Es ist uns eine Freude, dir Tina, Effi und Alex kurz vorzustellen:


Wand mit Post-ItsTina, 22

Wie kann sich Tina in möglichst kurzer Zeit ausreichend informieren, um mitreden zu können?

 

Die 22-jährige PH-Studentin ist eine typische, junge Schweizerin. Tina ist sozial und oft unterwegs – auch auf sozialen Medien. Für sie ist wichtig, dass sie sich schnell und fundiert informieren kann – denn sie will mit ihren Freunden über das Weltgeschehen diskutieren. Für Tina sollten News auf dem Smartphone vor allem übersichtlich, personalisiert und einfach zu bedienen sein.


Wand mit Post-ItsEffi Breiti, 29

Wie können wir Effi vertiefte Informationen liefern, damit er mitdiskutieren kann, ohne ihn in seinem Verhaltensmuster zu stören?

 

Effi ist Projektleiter in der Haustechnik und auch privat technikbegeistert. Er macht gerne Fotos, hat eine Patengeiss in Flims (wichtig zu erwähnen) und diskutiert mit seinen Freunden oft über aktuelle News. Seinen Namen haben die Studierenden aus «effizient» und «breit gefächert» abgeleitet – Effi hat wenig Zeit und braucht daher eine effiziente Art, um sich schnell und vertieft über verschiedene Themen zu informieren.


Wand mit Post-ItsAlex Victor, 27

Wie können wir Alex fundierte Infos bieten, die sich in seinen täglichen Zeitplan integrieren, ohne dass er zusätzlichen Zeitaufwand für die Suche hat?

 

Alex Victor ist Lebensmittelingenieur und studiert nebenbei. Er ist gesellig, naturverbunden, kocht gerne und liest coole Sachbücher. Alex ist oft unterwegs und möchte sich dabei gerne fundiert und ohne zusätzlichen Zeitaufwand informieren. Für Alex muss ein digitales News-Angebot eine fundierte, recherchierte und übersichtliche Vielseitigkeit bieten.


Durch Brainstorming, rege Diskussionen untereinander und mit den Mentoren Konrad, Graziella und Nico versuchen die Studierenden nun, die Anforderungen von Tina, Effi und Alexalle in je einem News-Format zu vereinen und dann in einem nächsten Schritt zum Prototypen zu entwickeln. Gespannt auf nächste Woche? Wir auch! Und deswegen hörst du ganz bestimmt wieder mit News von uns.

*Personas sind fiktive Personen, die typische Anwender einer Zielgruppe repräsentieren. Sie verdeutlichen wichtige Eigenschaften der Zielgruppen und helfen bei Design-Entscheidungen in der Entwicklungsphase (Quelle: usability-toolkit.de)

Text: Nina Meroni

Bild: Nina Meroni/SRF News Lab

Kommentare (0)


Add a Comment




Kommentar hinzufügen:



`

Empfohlene Artikel

Behind the Scenes

Information statt «Jöö»-Clips

Unsere Begleitgruppe nahm im Auftrag des Publikumsrats der SRG.D die Kurz-Videos von «Nouvo» kritisch unter die Lupe.

Behind the Scenes

Praktikanten-Vlog #4: Mit SRF 3 am ZFF, der Alltag einer Tagesschau-Moderatorin und etwas mit Zuckerwatte

Behind the Scenes

Flavios erstes Mal

Bald macht es Flavio zum ersten Mal. Chefredaktor sein. Bei RTR. Für diesen wichtigen Tag, finden wir, braucht es ein paar Tipps und Tricks von seinen Chefredaktoren-Kollegen von SRF und RTS. Voilà.

Behind the Scenes

Praktikanten-Vlog #3: Interview mit Schweizer Youtuberin, meine erste Publikumsratsitzung und unsere #öpismitmedie Taschen

Behind the Scenes

Was macht eine «Tagesschau»-Moderatorin eigentlich den lieben langen Tag?

«Bist du nur für die Live-Sendung im Studio und gehst nachher nach Hause?» Wir zeigen dir genau auf, was an einem Arbeitstag alles anfällt.

Behind the Scenes

Wenn Drogen konsumieren – dann richtig!

Die Moderatoren des niederländischen YouTube-Channels «Drugslab» testen wöchentlich eine Droge und filmen sich dabei – von Kokain über Salvia bis zu Ecstasy. Gefährlicher Unsinn oder wichtige Aufklärung?

Behind the Scenes

Ein halbes Jahr «Tama Gotcha!»

Es wurde viel geschwatzt und noch mehr gelacht: Unsere Praktikantin Pascale hat Tama in Zürich getroffen und mit ihr das halbjährige Jubiläum ihres YouTube-Kanals «Tama Gotcha» gefeiert.

Behind the Scenes

Fakten-Check bei SRF

Für die Fachteams der SRF-Abteilung «Dokumentation und Archive» sind Fakten das Daily Business.